Putzo Christine

Geboren 1977. Studium der Germanistik und Anglistik in Hamburg und London; Hilfskraft am Institut für Germanistik I der Universität Hamburg; Hilfskraft bei der DFG-Forschergruppe Narratologie, Hamburg; Magistra Artium, ebd. Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Germanistik I der Universität Hamburg; Promotion ebd. mit einer Edition von Konrad Flecks "Flore und Blanscheflur". 2010–2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin am NCCR "Mediality", Zürich (Teilprojekt: "Diagrammatische Strukturen", Fribourg); 2012–2013 Doktorassistentin, Germanistische Mediävistik, Université de Fribourg; 2013 Zertifikat "Hochschuldidaktik und Technologie in der Lehre" am Zentrum für Hochschuldidaktik, Fribourg. Seit 2013 Maîtresse d’enseignement et de recherche (Lehr- und Forschungsrätin) für Germanistische Mediävistik an der Section d'allemand, Université de Lausanne, sowie Chargée d’enseignement für Germanistische Mediävistik am Institut für deutsche Sprache und Literatur, Université de Neuchâtel.

Putzo Christine

Coordonnées Curriculum Enseignements Publications

Autres activités

Vizepräsidentin der Schweizerischen Akademischen Gesellschaft für Germanistik (SAGG)
Lieu : Suisse
Début : 2014


Retour

Ouvrages

2019

Richard Heinzel: Briefe an Wilhelm Scherer

Retrouvez l'ouvrage sur Labelettres

TOP ^

Suivez nous:    
Partagez: