Braendly Stéfanie

Geb. 1990 in Nyon. 2008-2011 Studium der Germanistik und Geschichte an der Universität Lausanne. Auslandsjahr in Schottland als Sprachassistentin für Französisch an zwei Sekundarschulen. 2012-2014 Masterstudium in Geschichte und Germanistik in Lausanne. Absolvierung eines «Programme de spécialisation » zur literarischen Übersetzung. Masterarbeit zur Geschichte des Tourismus im Kanton Waadt und Übersetzung von Lukas Bärfuss’ Stück « Parzival » im Rahmen der « spécialisation ».  2013-2014 Assistante-étudiante bei Prof. Dr. Irene Weber Henking im Centre de Traduction Littéraire. 2014-2015 Hochschulpraktikum im Bereich Kulturdiplomatie am Schweizer Konsulat in Montréal. Seit August 2015, Assistentin für Übersetzungswissenschaft, Arbeit an einem Dissertationsprojekt zur Geschichte der literarischen Übersetzung in der Schweiz.

Braendly Stéfanie

Coordonnées Curriculum Enseignements Publications

Enseignements donnés à l'UNIL

Enseignements en cours

2016-> Übersetzungen lesen, schreiben und analysieren... Séminaire-TP (travaux pratiques)

Retour

Suivez nous:    
Partagez: