Doktorat

Doktorarbeiten an der Section d'allemand | CUSO - Conférence des Universités de Suisse occidentale
 

Doktorarbeiten an der Section d'allemand

Arber Solange Prof. Dr. Irene Weber Henking

Brändly Stéfanie Histoire de la traduction littéraire en Suisse (XXe siècle, périodisation à préciser) Prof. Dr. Irene Weber Henking

Daetwyler Myriam Dialog und Dialogizität bei Robert Walser Prof. Dr. Peter Utz, Prof. Alexander Schwarz

Fasoletti Dorette Selbstrevision – Neukreation: Robert Walsers Buch "Seeland" (Arbeitstitel) Prof. Dr. Peter Utz

Fischer Michael Die Dramaturgie des Denkens. Philosophische und ästhetische Konzepte bei Friedrich Dürrenmatt Prof. Dr. Peter Utz

Jung Joachim

Kölbl Otto

Maffli Stéphane Die Figur des Einwanderers in der Schweizer Gegenwartsliteratur  (Arbeitstitel) Prof. Dr. Peter Utz

Magnin Maria 2. Teilprojekt "Luxus und Moderne" (Internationalisierungsphase) Prof. Dr. Hans-Georg von Arburg

Tremp Benedikt Mediality "Schrift Medium Architektur" Prof. Dr. Hans-Georg von Arburg

TOP ^

CUSO - Conférence des Universités de Suisse occidentale

Doktoratsprogramm in deutscher Sprach- und Literaturwissenschaft

Die CUSO unterstützt und verbessert mit ihren Doktoratsprogrammen die Betreuung und Weiterbildung der Doktoranden an ihren Universitäten. Das Programm in deutscher Sprach- und Literaturwissenschaft wurde in Zusammenarbeit mit den Doktorierenden und im Hinblick auf deren Bedürfnisse entwickelt.

Es umfasst die drei fachspezifischen Teilmodule: 

  • A. Linguistik
  • B. Neuere deutsche Literaturwissenschaft
  • C. Mediävistik.

Ein viertes Modul D beinhaltet fachübergreifende Angebote unter besonderer Berücksichtigung von methodologischen Fragestellungen und konkreten Berufsaussichten für promovierte GermanistInnen.

TOP ^

Suivez nous:    
Partagez:
Anthropole - CH-1015 Lausanne
Suisse
Tél. +41 21 692 29 73
Fax +41 21 692 29 35